Gründung von drei Repräsentanzen in Spanien (Madrid, Granada und Benidorm) zur Rekrutierung von spanischen Fachkräften für den deutschen Arbeitsmarkt